Buchempfehlungen Teil I

Eine Kommentarschreiberin fand meine Kindersocken so toll und fragte, ob ich nicht ein Buch empfehlen könnte. Diesem Wunsch möchte ich hiermit entsprechen, doch bitte ich Euch liebe Freunde mich dabei zu unterstützen. Meine Idee dahinter ist eine Liste von Handarbeitsbüchern zu erstellen, die sowohl Strickanfänger als auch Fortgeschrittene nutzen können. Ich denke eine kleine Beschreibung des Inhalts kann dabei nicht schaden, vor allem, wenn man eventuell darüber nachdenkt sich das ein oder andere anzuschaffen. Vielleicht wären auch Internet-Links interessant? Lange Rede kurzer Sinn, ich fange einfach mal an.

Handarbeitsbücher:
• Stephanie van der Linden „Stricken basics“, Schritt-für Schritt-Anleitungen, Linkshänder-Kurs mit Workshop auf DVD aus dem Weltbild Verlag, Preis 9,99 €
Dieses Buch erklärt wie schon im Titel genannt alle Strickbasics, ich nutze es auch als Nachschlagewerk, wenn mir mal wieder etwas entfallen oder ich nicht weiß wie man es macht – hier findet man auch eine tolle Anleitung für Socken, eine Anleitung für die Bumerang-Ferse und Größentabellen für Socken von Gr. 22/23 – 46/47 für 4-fädiges oder 6-fädiges Garn
• Hanna Jaacks „Die große Strickschule“, Von Anschlag bis zusammennähen, Weltbild Verlag, Preis 12,95 €
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, diesen dient es als Nachschlagewerk. Es beschreibt neben den Basics auch unterschiedliche Muster und komplizierte Stricktechniken wie Plissees oder Falten.
• Stricken leicht gemacht
Ist ein wöchentlich im Zeitschriftenhandel erscheinendes Magazin, Preis pro Einzelheft 2,99 €
Ich nehme dieses Magazin zu den Büchern, weil es eine Sammlung von Heften ist, die in Ordnern abgeheftet werden können. Anhand einer Kuscheldecke, die aus einzelnen Quadraten gestrickt wird erlernt der Strickanfänger alle wichtigen Stricktechniken. Die Hefte sind unterteilt in die Kategorien Strick-Schule, Grundtechniken, die Decke, Accessoires, Designer-Mode, für Ihr Heim sowie F und A Antworten auf Ihre Fragen – gerade für Anfänger sehr nützlich. Für Fortgeschrittene bietet es die Möglichkeit eine Mustersammlung und Maschen-Bibliothek mit Schritt-für Schritt-Anleitungen und Großaufnahmen.

Dies ist erst einmal der Anfang, ich werde versuchen die Liste nach und nach zu erweitern.

Ein Kommentar zu „Buchempfehlungen Teil I

  1. Aus meiner Sicht auch sehr empfehlenswert sind „Der große Sockenworkshop“ und „Der große Handschuhworkshop“.
    Das stricken von Socken und Handschuhen wird hier perfekt im Baukastensystem erklärt. Aber auch „alte Hasen“ finden immer wieder neue Tips und Tricks.

    Ansonsten liebe ich meine Bücher von Cookie A. ( „Knit,Socks,love“ und „Sock innovation“).

    Liebe Grüße
    Franzi

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s